My City Game – Schatzsuche

Der erste Teil von My City Game ist online !

Joshi vermisst seine Schatzkiste! Und drei seiner Freunde (Wolf, Monster und Minisuperman) machen sich auf den Weg um die Schatztruhe zu finden. Wurde die Schatzkiste gestohlen? Von wem? Die Freunden suchen an unterschiedlichen Orten im Stadtteil Barmbek in Hamburg – zum Beispiel im Mundsburgcenter, an der U-Bahn Hamburger Strasse, im Park u.w. Sie folgen Hinweisen und falschen Fährten.. Wird Joshi seine Schatzkiste wieder zurückbekommen? Und wer bekommt den Finderlohn ?

Innerhalb der interaktiven Story können die SpielerInnen Entscheidungen treffen, die zu unterschiedlichen Wegen und Enden führen. Wie entscheidet ihr euch?

 

Hier spielt ihr die interaktive Geschichte !

 

MYCITYGAME / Die Schatzsuche erzählt eine interaktive multimediale Geschichte aus dem Stadtteil Barmbek Süd – entwickelt und umgesetzt mit SchülerInnen der Ilse Löwenstein Schule Hamburg. Nach und nach entstand ein interaktives Storytelling mit Elementen von Text, Zeichnung, Stoptrickanimation, Videos, Geräuschen und Voice-Over, die von den TeilnehmerInnen selbst entwickelt und produziert werden – angeleitet und unterstützt von Film- und Medienkünstlern und Gamedesignern.

Vanessa N. Mueller, Slawa Deisling, A. Jelinek und M. Kempke, Julia Kapelle

Eine Kooperation zwischen dem Kulturhaus Dehnhaide e. V. (der Werkstatt Mixed Media im Kulturpunkt Barmbek Basch) und der Ilse Löwenstein Schule.

Danke an Trickmisch e.V. und Behind the Stone !!

gefördert von dem Projektfonds Kultur und Schule